die gründer von chillfood

chris bay

 

geboren 1960. maschinenbau-studium und doktorat der technischen wissenschaften an der eth zürich. hat auf weltweiten foodmärkten beim feuerkochen mit einheimischen in über 90 ländern ess- und feuerkoch-kultur erlernt und seinen geschmack geschärft. aufbau von detailwissen und entwicklung einer unerschöpflichen kulinarischen kreativität.

 

gründung von chillfood zusammen mit monika di muro. feuerkochanlässe und feuerkochschule in der ganzen schweiz und im ausland. autor der buches "feuerküche" erschienen im at-verlag.

 

unerschrocken und ohne den aufwand zu scheuen, geht er dabei an die grenzen des machbaren.

monika di muro

 

geboren 1968. berufliche arbeit mit kindern und jugendlichen, dabei spezialisierung auf gemeinsames kochen und essen in nichtalltäglichen situationen. gleichzeitig langjährige olivenmarktfrau in bern und solothurn.

sensibilisierung für die wertschätzung und nachhaltigkeit von genussprodukten.

 

gründung von chillfood zusammen mit chris bay. feuerkochanlässe und feuerkochschule in der ganzen schweiz und im ausland. autorin des buches "feuerküche" erschienen im at-verlag.

 

ihre kraft liegt in der bescheidenen ruhe aus dem hintergrund.


gemeinsame gründung, konzeption und betrieb der füüri. ihr feuerkoch-wissen erweitern sie unermüdlich durch feuerkochreisen im in- und ausland.